Familienglück

Eins plus Eins gleich Drei

Ein Kind, was ist das? Glück, für das es keine Worte gibt, Liebe, die Gestalt angenommen hat, eine Hand, die zurückführt in eine Welt, die man längst vergessen hat. Auch wir habe das große Glück und das unglaubliche Gefühl uns seit März 2013 Mama und Papa nennen zu dürfen. Unser Kinderwunsch wurde belohnt mit einem kleinen Jungen namens Henrik. Das Leben änderte sich von einem Augenblick zum anderen, Glücksgefühle, die sich nicht in Worte fassen lassen, aber auch die Verantwortung gegenüber einem neuen süßen Leben veränderten unsere Lebensweise und Gewohnheiten. Unser Familienglück wurde dann im November 2015 mit der Geburt unseres zweiten Sohnes Anton perfekt. Die beiden Kinder geben uns nicht nur stressige, sondern viel mehr schöne Momente, die man nie vergessen möchte. Wir werden immer unser Bestes geben und es auch als Pflicht ansehen unseren Kindern ein wundervolles Leben zu ermöglichen.

Mitbewohner Luci

Ein heißer Sommertag. Nach einer langen Autofahrt, die sie durch Felder und Wiesen geführt hatte, erreichten sie den Hof irgendwo in Sachsen-Anhalt. Er hielt nichts von der ganzen Sache, aber sie konnte mal wieder ihren Dickkopf durchsetzen. Der Hof still und leer, sehr gepflegt doch niemand zu sehen, auch nicht hinten bei den Pferden. Doch plötzlich eine Stimme hinter ihnen: "Ach, sie sind es bestimmt." Die Frau führte die beiden zu einem kleinen Stall, sehr sauber, innen mit Bretter abgetrennt, hinter denen das war, was ihre Zukunft verändern sollte. "Ich lasse die mal raus." sagte die Frau. Ein lustiges Getümmel auf der kleinen dicht bewachsenen Wiese neben dem Stall ließ ihre Herzen höher schlagen. Nun gab es auch für ihn kein zurück mehr. "Und welcher ist unserer?" fragte sie. "Hmm ... ach, der da hinten, der im Dreck spielt." erwiderte die Frau. Noch einige Formalitäten und dann war die Sache auch schon überstanden. Ja, so war das damals. Nun haben wir unsere Luci schon seit einigen Jahren und haben keinen Tag davon bereut. Luci ist ein Jack Russell-Beagle Mischling und wurde am 09.05.2008 in Körbelitz geboren. Zu ihren Vorzügen gehören in erster Linie fressen, schlafen und andere Hunde verrückt machen aber auch gern mit Frauchen und Herrchen draußen im Wald rumtoben, baden, spielen und schnüffeln.